Auftaktveranstaltung "Schulverpflegung – Regionale Produkte aus Thüringen für Thüringen" am 7.5.

Aufbauend auf den Erfahrungen der LEADER RAG Saale-Orla, die sich bereits seit 2010 mit dem Thema „Schulessen – regional, gesund und gut“ beschäftigt, will Das Thüringer Landwirtschaftsministerium mit einer kleinen Workshopreihe das Thema weiter in Thüringen etablieren. In einem landesweiten Netzwerk sollen gemeinsam (Projekt-)Ideen zur Verknüpfung der Themen „Schulverpflegung“ und „Regionale Produkte“ entwickelt werden, um im Endergebnis die regionale Wertschöpfung zu steigern. Parallel wird ein Leitfaden erstellt, der allen Interessierten zur Verfügung gestellt wird.
Die Auftaktveranstaltung findet am
7. Mai 2014, 10-16 Uhr
im Tagungsraum der Thüringer Landgesellschaft
Weimarische Straße 29b, 99099 Erfurt statt.
Um Anmeldung wird gebeten an
doreen.handke@tmlfun.thueringen.de
Hier finden Sie die Einladung.
Sören Kube / 03.05.2014